Startseite

Geschichte von Fiona & Sheela

Beschreibung

Text der ehemaligen Pflegestelle:

Fiona kam über die Hotline zu uns. Sie wurde als Häufchen Katze ganz alleine gefunden und übernommen. Nach wenigen Tagen in denen sie alleine bei uns saß kam die freche Sheela, eine Katze aus einem anderen Wurf, zu ihr. Sympathie sah anders aus, denn anfänglich haben die beiden sich angefaucht und gespuckt. Vorallem die kleine Fiona hatte es faustdick hinter den Ohren.

Gottseidank gab sich das nach wenigen Wochen und die beiden waren ein Herz und eine Seele. Fiona ist ein richtiger Kampfschmußer und drapiert sich am Liebsten irgendwo auf Schulter oder am Hals um ja mit dem Menschen schmußen zu können. Bevorzugte Stelle war auch immer die Sofalehne - perfekt zum "köpfeln". Aber auch Sheela liebte es sich an den Menschen zu kuscheln. Noch besser fand sie aber spielen - vorallem apportieren.

Das macht sie mit wachsender Begeisterung und wir sagten scherzhaft immer, wir haben einen Hund, keine Katze...die erste Vermittlung ging leider "schief" und die beiden kamen nach einem Tag wegen akuter Allergie des Partners wieder zurück.

Ich hatte überlegt die Zwei zu behalten, denn sie sind wirklich seeehr besonders.

Nach einer Weile aber frug Virginie an und es entpuppte sich als ein potentielles Traumzuhause. Vorallem den Freigang fand Sheela klasse, denn sie hat viiiel Energie.

Bilder
  • Katze Fiona schlafend

  • Sheela und Fiona am Sofa

  • Katze Sheela schlafend

  • Müde Katze Fiona

  • Katze Sheela auf dem Rücken

  • Katzenpärchen

  • Katze Sheela

  • Fiona und Sheela kuscheln

  • Katzenkinder

  • Fiona und Sheela

  • Kleine Katze Sheela

  • Katze Sheela schläft