Unser Verein

Vorstellung Micha

Ich bin die Micha und seit Mai 2018 bei den Schutzengeln. Dazu gekommen bin ich, weil ich das, was der Verein so leistet, schon länger verfolgt habe und ziemlich gut fand. Irgendwann haben wir eine Katze von den Schutzengeln adoptiert und angefangen, den Verein mit Spenden zu unterstützen. Einige Monate später bin ich dann zunächst als passives Mitglied eingestiegen, wurde aber ziemlich schnell aktiv und mische inzwischen fast überall mit.

Hauptsächlich führe ich im Umkreis von meinem Wohnort Roth Vor- und Nachkontrollen durch bei Adoptanten und Pflegestellen und rücke bei Totfunden aus. 

Außerdem plane und organisiere ich Events mit und bin dann natürlich auch bei vielen Events mit dabei. Zudem versuche ich, neue Ideen zu geben und umzusetzen.

Zu mir gehören mein Mann, der auch bei den Schutzengeln ist, und 5 Katzen (davon 2 von den Schutzengeln), die unser Leben bereichern. Mit ihnen leben wir im eigenen Haus auf 150 qm mit zusätzlich 30 qm gesicherter Dachterrasse. Uns ist die artgerechte Haltung von Tieren allgemein aber natürlich besonders von Katzen ein großes Anliegen