Unser Verein

Vorstellung Sabine

Sabine Witzke

Hallo,

ich bin die Sabine, seit Anfang 2016 bei den Schutzengeln und als Pflegestelle und Pflegestellenleitung aktiv. Ich wohne in Mörlach, das ist ein Ortsteil von Hilpoltstein.

Dort habe ich eine kleine Quarantänestation und zum Eingewöhnen der Pflegekatzen ein Pflegezimmer, danach laufen die Pflegis gemeinsam mit meinen eigenen Katzen im ganzen Haus und dürfen auch raus. Zu meiner Familie gehören zwei erwachsene Töchter, zwei Ponys sowie die Katzen Leni und Klara (ehemalige Pflegekatzen).

Ich organisiere auch Kastrationsaktionen auf Bauern-/Reiterhöfen und kümmere ich mich auf Flohmärkten und im Internet um den Verkauf von gespendeten Sachen zur Mitfinanzierung unserer Projekte.

Warum ich aktiv im Tierschutz bin? Weil Mitleid allein nicht ausreicht.
"Tierschutz beginnt im Herzen und endet in der Tat"