Unser Verein

Vorstellung Sabine W.

Sabine Witzke

Hallo, ich bin die Sabine und habe neben meiner Leidenschaft für Katzen meine Liebe zu den Pferden zum Beruf gemacht.

Zu meiner Familie gehören mein Mann, meine beiden 21jährigen Töchter (die mit Katzen und Pferden aufgewachsen sind und wohl den Tiervirus geerbt haben, denn sie sind kurz vor Ende ihrer Ausbildung zur Pferdewirtin Klassische Reitausbildung) sowie einige Katzen und Pferde. Wir wohnen in Mörlach, das ist ein Ortsteil von Hilpoltstein, und durch die ruhige Lage unseres Hauses sind bei uns alle Katzen Freigänger.

Seit Anfang 2016 bin ich im Verein Pflegestelle für Katzen. Zum Eingewöhnen der Pflegekatzen habe ich ein Pflegezimmer und danach laufen die Pflegis gemeinsam mit unseren eigenen Katzen im ganzen Haus und dürfen auch raus.

Zwischendurch übernehme ich Kastrationsaktionen und habe für diese "Gäste" ein Quarantänezimmer mit 4 Plätzen.

Nebenbei kümmere ich mich noch auf Flohmärkten und im Internet um den Verkauf von gespendeten Pferdesachen zur Mitfinanzierung unserer Kastrationsprojekte.

Warum ich aktiv im Tierschutz bin? Weil Mitleid allein nicht ausreicht.

"Tierschutz beginnt im Herzen und endet in der Tat"